Über die Felder

Das Licht
Im Spiel
Mit Wind und Grün
Halme hüpfen
Fröhlich
Wie Kinder auf einem Trampolin

Die Sinne
Fallen schwerelos
Hinein
In satte Wiesen und Felder
Gleiten in die Unendlichkeit

Flirrende Blätter
Tanzen
Mit mächtigen Riesen

Brücken
Zwischen Himmel und Erde
Zugleich
Anker
Für meine Augen

Damit ich mich nicht verliere
– Je –





Über mich

Mit meiner schriftstellerischen Tätigkeit habe ich 2011 begonnen. Seit dem Jahr 2013 veröffentliche ich Gedichte, Fabeln, Aphorismen und Kurzgeschichten auch unter meinem Pseudonym "JE". Das Pseudonym steht für die Personen, die mich in meinem Leben wesentlich beeindruckt und in meinem Denken und Fühlen maßgeblich geprägt haben.
Seit 1977 lebe und arbeite ich in Wiesbaden.

Bettina Engel-Wehner (Je)




Aktuelles

  • 13. - 15. August 2021
  • Poesie im Park – eine ArtFestival 2021 / Schlosspark Wiesbaden-Biebrich
    "Siwistri & poetry“ – musikalische Lesung mit Tanz, gemeinsam mit der Lyrikerin Katharina Jäschke und dem Duo „Siwistri" (Kerstin Heid/Gitarre und Sonja Beling/Flöte und Tanz)
    Samstag, 14.08.2021 um 15.20 Uhr und 17.05 auf der „Mammut-Wiese“
    www.poesie-im-park.de

     (pdf): Poesie im Park 21 – Flyer
     (pdf): Poesie im Park 21 – Info